Unsere Geschichte

Die Geschichte von JaSuMi und Insel der Beziehungen

Von der Idee zum Produkt

Wie wir uns fanden

Während der zweijährigen Weiterbildung hatten wir die Gelegenheit ein freiwilliges Projekt zu gestalten. In diesem Kontext fanden wir drei uns mit dem Gedanken zusammen, im Bereich „Paarberatung“ etwas auf die Beine zu stellen.

Wie unsere Idee der Insel der Beziehungen entstand

In einigen Gesprächen entwickelten wir zunächst Ideen, die mit unserem heutigen Produkt wenig zu tun hatten. Dabei fiel Susanne und Michael Wild im Laufe dieses kreativen Prozesses wiederholt eine Ausstellung ein, bei der sie ein Plakat in ähnlicher topographischer Gestaltung zum Thema Freundschaft entdeckten. Sie stellten fest:  Hier geht es um die zentralen Themen des Lebens – das Sein des Menschen in all seinen Schattierungen!

So entstand die Grundidee, ein eigenes Plakat zu entwickeln – zu diversen Lebensthemen, die Paaren, Familien oder Einzelpersonen im Zusammenleben begegnen können: mit dem Schwerpunkt: alles aus systemischer Sichtweise. Wir nannten es Insel der Beziehungen.

Insel der Beziehungen; Brettspiel; systemische Beratung; Jasumi; Paartherpie

ein kreativer Tag im Sommer

Wie wir die Idee Insel der Beziehungen weiterentwickelten

Im Verlauf der Weiterbildung gelang es uns, in einigen kreativen Treffen unser Plakat Insel der Beziehungen zu gestalten und dies im Abschlussmodul vorzustellen. Mit den vielen begeisterten, euphorischen Reaktionen unserer Kolleg/-innen und Lehrenden hatten wir so nicht gerechnet. Wir wurden darüber hinaus sehr ermutigt, dieses Produkt für (systemische) Fachkräfte zur Verfügung zu stellen und zu veröffentlichen.

Insel der Beziehungen; Brettspiel; systemische Beratung; Jasumi; Paartherapie

Brainstorming zum Plakat

Insel der Beziehungen; Brettspiel; systemische Beratung; Jasumi; Paartherapie

der Rohentwurf zum Plakat ist fertig

Wie wir unser Kleinunternehmen JaSuMi gründeten

Anschließend beschäftigten wir uns intensiv mit der Weiterentwicklung unseres Produktes und gründeten im November 2017 unser Kleinunternehmen JaSuMi GbR. Ziel war es, die Entwicklung, die Herstellung sowie den Onlinevertrieb dieses pädagogisch-therapeutischen Hilfsmittels zu ermöglichen.

Insel der Beziehungen; Brettspiel; systemische Beratung; Jasumi; Paartherapie

Redaktionssitzung „Spielbrett“

Vom Plakat zum Spiel Insel der Beziehungen

In der Erprobungsphase mit Klient/-innen stellten wir schnell fest, dass es hilfreich ist, Spielfiguren zur Hand zu haben, um Prozesse zu visualisieren und zu den Lebensthemen Stellung beziehen zu können. So bauten wir die Insel der Beziehungen aus zu einem Spiel, das Fachkräfte in der Arbeit mit Klient/-innen verwenden können.

Es besteht nun inzwischen aus einer Spieleschachtel, einem stabilen Spielbrett, das die Insel der Beziehung darstellt, einer Anleitung für Fachkräfte, diversen Spielfiguren aus Holz sowie 40 Karten mit zahlreichen, anregenden systemischen Fragen.

Insel der Beziehungen; Brettspiel; systemische Beratung; Jasumi; Paartherapie

„Prototyp – Spielbrett“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.